Claudia Lindt
Dipl. Prozessorientierte Tanz- und Bewegungstherapeutin iac


Seit ich denken kann, habe ich mich intensiv mit dem Leben und den vielfältigen Aspekten der Bewegung auseinandergesetzt.

Meine persönliche Erfahrung, dass die Auseinandersetzung mit Körper, Seele und Geist das Leben tiefgehend wandeln kann und sich alte Strukturen verändern können, fasziniert und bewegt mich jeden Tag.

Ich sehe mich als Wegbegleiterin im Prozess des gemeinsamen Entdeckens und Forschens in der Tiefe des Seins. Ich bin da, gebe Inputs, helfe dabei, zu sortieren und reflektieren, Neues zu erproben und den nötigen Spielraum für Veränderung zu schaffen.

Erfahrungen und Fortbildungen:
Dozentin am iac Zürich

Tanz- und Bewegungstherapeutisches Arbeiten in verschiedenen psychiatrischen Kliniken
Arbeit in eigener Praxis

Mediale Ausbildung bei Esra Telesel
Sommerakademie in therapeutischem Sandspiel (DGST und SGSST)
Intensiv-Modul in Prozesstheater nach Madeleine Rhyner
Intensiv-Modul NLP und systemische Beratung
Intensiv-Modul Traum- und zukunftsgerichtete Kraft
Kreative intermediale Biografiearbeit
Drei Jahre Zirkuspädagogik im Circolino Pipistrello

Laufend bilde ich mich weiter in:
Gewaltfreie Kommunikation (R.B. Vogelsang)
DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie)
Verschiedene Tänze
Meditation und Energieheilung
Stimm- und Körperarbeit

Ich bin Mitglied im MITKUNST und Oda Artecura